Nachhaltigkeit auf den Punkt gebracht. Drucken

triple innova’s spezifischer Ansatz ist Orientierung im Feld Nachhaltigkeit zu geben. D.h. wir reduzieren die breite Palette der möglichen umweltbezogenen und sozial-ökonomischen Aspekte auf Themen, die für den konkreten Kontext von größter Bedeutung sind. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen Organisation und auf Basis unserer übergreifenden, wissenschaftlich fundierten Nachhaltigkeitsexpertise.

Kurz: Nachhaltigkeit auf den Punkt gebracht. Das ist triple innova.


Folgende Instrumente setzen wir regelmäßig ein:

 

Workshop „Fokussierung des CSR-Managements“

Das Thema CSR konfrontiert Unternehmen und andere Organisationen mit vielfältigen Umwelt- und sozialen Aspekten. „Best Practices“ der Vorreiter geben in der Regel keine Orientierung. Standards und Leitlinien enthalten meist umfangreiche Themen- und Indikatoren-Kataloge. Unser Workshop „Fokussierung“ unterstützt dabei, nicht alle möglichen Nachhaltigkeitsthemen zu bearbeiten, sondern nur die wirklich relevanten.
Zielgruppe des Workshops sind Schlüsselpersonen aus verschiedenen Unternehmensbereichen. Wir führen sie in wenigen Stunden zu einem gemeinsamen Nachhaltigkeitsverständnis. Durch inhaltliche Expertise gewährleisten wir Orientierung und eine Priorisierung der Themen. Erfahrungsgemäß bleiben dies über die nächsten Jahre die wichtigsten Themen.
Unser Vorgehen ist nicht nur effizient, es ermöglicht auch eine klare Zuspitzung der CSR-Kommunikation. Zudem unterstützt es einen effektiven Ressourceneinsatz für mehr Nachhaltigkeit.
Dieser Workshop ist eine unserer Kerndienstleistungen. Wir bringen dafür diese spezifischen Voraussetzungen mit:

  • Langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien
  •  Expertise in interdisziplinärer Nachhaltigkeitsforschung zu umweltbezogenen, sozial-ökonomischen und gesellschaftlichen Aspekten und unterschiedlichen Branchen
  • Moderationsexpertise mit Führungskräften und interdisziplinären Gruppen


Nachhaltigkeitsstandards und -leitlinien

Die Instrumentarien von ISO 26000, UN Global Compact, Global Reporting Initiative (GRI) und weitere ISO-Normen gehören zu unserem Handwerkszeug.
Die Prinzipien der GRI-Leitlinien bieten ein sehr effektives Instrumentarium, um den Aufwand einer CSR-Strategie sinnvoll zu reduzieren. Wir ermitteln mit Unternehmen ihre wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen und prüfen die GRI-Kompatibilität von Managementsystemen, Vorgehensweisen und Indikatoren.


Monitoring und Datenmanagement

triple innova unterstützt Unternehmen bei der Messung und Beschreibung ihrer Nachhaltigkeits-Leistungen. Dazu gehört die Anwendung von Nachhaltigkeitsprinzipien sowie die Auswahl von Key Performance Indikatoren, ihre konkrete Definition und die Unterstützung der Unternehmen dabei, auch über die Grenzen ihrer Datenerhebung zu entscheiden und dies transparent zu machen.
Wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit ist dabei, unsere Kunden durch Entwurf, Anwendung und Weiterentwicklung effektiver Abfragesheets für verschiedene Unternehmensteile und Ländergesellschaften und durch die Information und Weiterqualifizierung der Datenverantwortlichen bei der stetigen Verbesserung ihrer Datenqualität zu unterstützen. Zudem bringen wir wissenschaftliches Know-how ein, um die Daten korrekt zu analysieren, zu interpretieren und die Kommunikation fundiert und verlässlich zu gestalten.


Analyse und Kommunikation entlang der Wertschöpfungskette

Wir analysieren auch die Leistungen der Zulieferer unserer Kunden, wobei wir insbesondere konkrete Nachhaltigkeitsmaßnahmen erfassen. Somit sind auch Evaluation und Benchmarking möglich. Produzierende und Dienstleistungs-Unternehmen begleiten wir bei ihren strategischen Nachhaltigkeitsprozessen, bei der Auswahl ihrer wichtigsten Stakeholder und bei der Definition und Durchführung effektiver Einbindungsmethoden.

Nachhaltigkeitsberichte

Wir sehen Nachhaltigkeitskommunikation als ein Instrument zur Verbesserung der Unternehmensleistung. Sie fördert u.a. den Austausch mit Stakeholdern, schärft das Bewusstsein für gesellschaftliche Anforderungen, steigert die Kundenloyalität und motiviert Ihre Mitarbeiter(innen). Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Erarbeitung und Anwendung der international etablierten GRI-Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. 

Für die langfristige Steigerung der Kundenzufriedenheit sowie den Auf- und Ausbau von Vertrauen und Reputation bedarf es mehr als schöner Werbebotschaften. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Nachhaltigkeitsleistung sowie authentische Unternehmens- und Markenwerte erfolgreich nach Innen und Außen zu kommunizieren.

Wir bieten Ihnen u.a. konkrete Unterstützung bei der Anwendung der Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) in Form von:

  • Formulierungshilfen zu konkreten Indikatoren, um Konformität mit den technischen Protokollen der GRI zu gewährleisten
  • Formulierung des Managementansatzes zu verschiedenen Kategorien und Aspekten
  • Berichtsprüfung und –ergänzung anhand der GRI-Prinzipien
  • Prüfung und Bestätigung der erreichten GRI-Anwendungsebene

Unsere aktuellen Seminar- und Trainingsangebote zum Nachhaltigkeits-Reporting finden Sie in der Rubrik "News" auf dieser Internetseite.

Zudem bieten wir Ihnen an:

  • Erarbeitung der wichtigsten Themen Ihres Berichts
  • Entwurf der Gliederung 
  • Abstimmung der Inhalte, die kommuniziert werden können und sollen, in den verschiedenen Bereichen Ihres Unternehmens und Zusammenführung zu einem Berichtskonzept
  • Einpassung des Nachhaltigkeitsberichts in Ihr Kommunikationskonzept; ggf. Abstimmung mit Ihrem Jahresbericht
  • Textentwürfe
  • Texterstellung, Kommunikations- und Gestaltungskonzept, bis hin zur Fertigstellung (print und online)Externe Assurance Ihres Nachhaltigkeitsberichts

 


_assess

  • Identifizierung der wesentlichen Anspruchsgruppen und Nachhaltigkeitsthemen (Materiality)
  • Formulierung von Schlüsselindikatoren für ein faktenbasiertes CSR-Management
  • Aufbau bedarfsgerechter Datenerfassungssysteme

_create

  • Ermittlung der Nachhaltigkeitsleistung und Formulierung von kurz-, mittel- und langfristigen Optimierungszielen
  • Anwendung global akzeptierter Standards (insbes. der GRI-Leitlinien) für eine konsistente, transparente und kontinuierliche Berichterstattung
  • Identifizierung von Innovationspotenzialen

_communicate

  • Wahl geeigneter Kommunikationsformen und Verbreitungskanäle
  • Entwicklung von Strategien zum kontinuierlichen fruchtbaren Austausch mit Anspruchsgruppen

 

 
Home arrow Services arrow Nachhaltigkeit