Beitrag
22.11.2019

BioFach-Kongress

Am Donnerstag, 14. Februar 2019, war triple innova beim BioFach-Kongress aktiv. 

Im Forum: „Nachhaltigkeit analysieren, bewerten und kommunizieren. Wie finde ich mich im Methoden-Dschungel zurecht?“ brachte triple innova ihre Expertise zu Nachhaltigkeits-Strategien und -Kommunikation ein. Ein Ziel war es, einen klaren Einblick zu geben, wofür die „Die Global Reporting Initiative (GRI)“ steht.

Dicke bunte Nachhaltigkeitsberichte, endlos lange Indikatorenlisten und viel „Greenwashing“: Nachhaltigkeitskommunikation ist zu Recht in Verruf geraten. Es gibt jedoch auch fundierte Ansätze: Die weltweit meistgenutzten „GRI-Standards“ haben eine einfache Grundidee: Nur wer an den großen Stellschrauben des eigenen Wirtschaftens dreht, handelt nachhaltig! Anstatt alles Mögliche zu kommunizieren, soll fokussiert werden auf die wesentlichen positiven und negativen Beiträge. Wie Bio-Betriebe GRI-konform vorgehen und kommunizieren können, ist Thema des Beitrags von Brigitte Biermann. Interessierte erfahren, dass die Arbeit mit GRI kurz oder aufwendig gestaltet werden kann, welche Hilfestellungen die GRI-Standards und -Indikatoren bieten – und welche Möglichkeiten GRI auch kleinen Organisationen bietet. 

Das Forum, in dessen Rahmen triple innova referierte, sollte Orientierungshilfen für Akteur*innen im Lebensmittelsektor bieten, die sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen. Die individuell passende Methode für eine effektive Ausrichtung auf Nachhaltigkeit zu finden, kann eine große Herausforderung sein. Unter der Moderation von Prof. Dr. Jens Pape von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde erhielten die Besucher*innen des Plenums einen Überblick über verschiedene Methoden der Nachhaltigkeitsbewertung und -dokumentation. Im Foyer hatten sie anschließend die Möglichkeit, bei den Anbieter*innen und Initiativen die Information zu vertiefen sowie Beispiele, Anwendungsmöglichkeiten und Umsetzung der Methoden zu hinterfragen. 

Die triple innova-Vortragsfolien finden Sie hier

Zurück zur Übersicht