Gender trifft Nachhaltigkeit Drucken
In: Aktuelles
Am 10.12. bis zum 11.12.2012 findet in Berlin die Tagung „Gender trifft Nachhaltigkeit – Nachhaltigkeit braucht Gender." statt. triple innova unterstützt die Leuphana Universität Lüneburg bei der Organisation der Tagung und gestaltet in Zusammenarbeit mit einer Vertreterin des Wuppertal Instituts den Workshop „Ressourcengerechtigkeit und Infrastrukturpolitik - Nachhaltige Politik – politische Nachhaltigkeit“. Ziel der Tagung ist die Diskussion über die Kompetenzen und den Stand der Forschung im Themenfeld Geschlechterverhältnisse und nachhaltige Entwicklung.
Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und Europäischem Sozialfonds gefördert und findet im Rahmen des "Wissenschaftsjahres 2012 - Zukunftsprojekt Erde" statt. Geladen sind Forscher(innen), Vertreter(innen) aus der Wissenschafts-, der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik und aus dem Kreis der NGOs sowie interessierte Studierende. Weitere Informationen finden Sie hier.
 
Home arrow News arrow Gender trifft Nachhaltigkeit