Potenziale kommunaler Unternehmen nutzen Drucken
In: Forschung & Anwendung
Unter dem Namen INFRAFUTUR erarbeiten kommunale Unternehmen und Verbände, das Wuppertal Institut und triple innova in einer auf drei Jahre angelegten Forschungspartnerschaft „Perspektiven dezentraler Infrastrukturen im Spannungsfeld von Wettbewerb, Klimaschutz und Qualität“. Untersucht werden die durch Kommunen erbrachten Leistungen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser und Abfall, in denen sich die bisherigen Geschäftsgrundlagen durch neue Rahmenbedingungen zum Teil erheblich ändern. Zentrale Elemente sind hierbei die enge Zusammenarbeit zwischen Forschern und Praktikern, der intensive Dialog zwischen den Unternehmen, den Verbänden und den wissenschaftlichen Bearbeiter(inne)n sowie die Anwendung einer neuartig kombinierten Stärken-Schwächen-Analyse. Der Zwischenbericht und die vollständige Presseerklärung sind im Internet verfügbar. Klicken Sie bitte hier.
 
Home arrow Projekte arrow Forschung und Anwendung arrow Potenziale kommunaler Unternehmen nutzen