Beitrag
13.01.2020

Menschenrechte in der internationalen Lieferkette

Corporate Social Responsibility, Nationaler Aktionsplan Menschenrechte, Lieferkettengesetz: In Deutschland wird derzeit hitzig diskutiert, welchen Beitrag die Wirtschaft leisten muss, um die Menschenrechte in ihren internationalen Lieferketten zu schützen, und ob es dazu einer gesetzlichen Regelung bedarf. Wie so oft hilft ein Blick über den Tellerrand.

Ein Beitrag von Dr. Daniela Simpson, erschienen in "Außenwirtschaft aktuell 01-02/2020"

Zurück zur Übersicht